Der Kletterwald Neroberg

Das Abenteuer auf Wiesbadens Hausberg!

Mit dem umlaufenden Sicherungssystem

"Rope Glider"

Mit vielen Highlights

von leicht bis superschwer!

Der Kletterwald Neroberg

Der Kletterwald auf dem Neroberg ist einer der großten Hochseilgärten in Europa. 18 große Parcours - vom Kinderparcours bis zum superschweren Treeman-Parcours - führen zwischen uralten Eichen und Buchen von Baum zu Baum. Die Übungs- und Kinderparcours starten in 1,5 m Höhe, der höchste Parcours führt in die Baumwipfel bis auf 24m Höhe.

Was macht uns besonders?

Auf Wiesbadens Hausberg befindet sich der Kletterwald in einzigartiger Lage. Seit 2006 wurde der Kletterwald ständig weiterentwickelt und ausgebaut. Zu den Highlights zählen der Seilbahnparcours mit Kurvenseilbahn, der superschwere Treemannparcours, das Erlebnest auf 24m Höhe und der Partnerparcours.

Brauche ich Vorkenntnisse oder Ausrüstung?

Nein! Alles was du wissen musst vermitteln wir dir in der Sicherheitseinweisung. Klettergurt und Helm bekommst du auch von uns gestellt. Feste Schuhe (auch Turnschuhe) und Kleidung für draußen mit Bewegungsfreiheit solltet Ihr tragen. Wer möchte, kann gerne seinen eigenen Helm mitbringen.

Gibt es ein Angebot für kleine Kinder?

Ab 4 Jahren können die kleinen Kletterer die Kinderparcours klettern. Ausgerüstet wie die Großen, können dann erste Versuche im Kinderparcours gemacht werden. Ab 6 dürfen die Kids in einige hohe Parcours starten.
Wichtig sind die Begleitpersonen für die kleinen Kletterer. Im Kinderparcours sind die Begleitpersonen am Boden unterwegs und zahlen keinen Eintritt. Im hohen Parcours kann ein Erwachsener zwei Kinder (6-8) begleiten.

Ist das auch sicher?

Seit 20 Jahren betreiben wir professionell Hochseilgärten. Seit 2016 ist der Kletterwald Neroberg mit dem durchlaufenden Sicherungssystem "ropeglider" ausgestattet. Die Anlage wird nach den neuesten Standards betrieben. Sie wird täglich gecheckt und monatlich ausführlich geprüft. Zudem wird die Anlage durch eine externe Prüfstelle untersucht.
Verletzungen sind bei uns selten. Wie bei jedem Sport, sind Sportverletzungen aber nicht ausgeschlossen. Und natürlich muss man sich an die Anweisungen und Instruktionen der Sicherheitstrainer halten, um Unfälle zu vermeiden.

Kletterplätze sichern?!

Unter dem Menüpunkt „Tickets“, könnt ihr direkt buchen und euch somit die gewünschte Kletterzeit sichern. Wenn ihr ohne Buchung vorbeikommt, kann es gerade an schönen Wochenenden und in den Ferien zu Wartezeiten kommen! Eine Reservierung / Buchung ist ausschließlich online möglich!

Das erwartet euch:

18

große Parcours

viele

Programme für Gruppen

top

Sicherheitskonzept

180

Minuten Aktionszeit

"Das Team ist auch bei viel Betrieb und Stress sehr freundlich und geduldig. Die Anlage sehr gepflegt und die Ausrüstung topp in Schuss wir kommen gerne immer wieder."

Janina Waks-Sedlmair Facebook

Wir haben dort Kindergeburtstag gefeiert. Es war ein super toller Tag. Vielen Dank an das Team. Ihr seid Klasse. Weiter so......

Stephanie Gerasymchuk Facebook

Waren gestern das erste Mal dort.
Super Einführung (auch wenn es lang ist - aber so ist es richtig!!) sehr unterschiedliche Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeisgraden. Was top ist, dass schon der Aufstieg zur ersten Platt form zeigt, wie der Schwierigkeitsgrad ist - wenn du die Leiter, die Sprossenwand, das Seil nicht hochkommst - heißt das was - nämlich, dass der Parcour für dich zu schwer ist
Kann´s echt weiter empfehlen.
Vorher auf Klo gehen - sind bloß Dixis da

Katrin Schneller Facebook

Hammer immer wieder gern......

Kaan Sarikaya Facebook

Selbst für Ungeübte eine tolle Sache. Besonders die Partner-Strecke, bei der man am Ende einen Sprung aus ca. 10 Metern Höhe macht.

Michael Nikolay Facebook

Ich bin total begeistert vom Kletterwald Neroberg.

Gisela Ohl Facebook

Ganz toll! Super Parcours! Unsere teenie-kids lieben es! Absolut empfehlenswert!
Muttern kann ein paar Schritte weiter einen guten Kaffee mit herrlichem Blick über Wiesbaden genießen....

Heidi Hutter Facebook